Herr Tobias Broda, geb. 07.02.1983, studierte an der FH Schmalkalden Maschinenbau, Fachrichtung Fert...Herr Tobias Broda, geb. 07.02.1983, studierte an der FH Schmalkalden Maschinenbau, Fachrichtung Fertigungstechnik. Parallel hierzu erlernte er den Beruf des Mechatronikers. Das Studium schloss er 2008 mit einer Diplomarbeit zum Ultraschallschweißen ab. Seither leitet er den Fachbereich Pressschweißen an der SLV Halle GmbH in der Abteilung Forschung und Entwicklung. Im Wochenendlehrgang schloss Herr Broda 2009 seine Ausbildung zum Internationalen Schweißfachingenieur ab. Seit 2012 ist er externer Doktorand an der Technischen Universität Ilmenau. Sein Forschungsfeld liegt insbesondere bei den durch Pressschweißverfahren hergestellten metallischen Mischverbindungen.