Dr.-Ing. Andreas Wank wurde 1972 in Werne/Unna geboren und studierte von 1992 bis 1997 Maschinenbau an der Universität Dortmund mit Vertiefungsrichtung Werkstofftechnik/Qualitätssicherung. Anschließend arbeitete er am Lehrstuhl für Verbundwerkstoffe der Technischen Universität Chemnitz bei Herrn Prof. Wielage zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter und in der Folge als Leiter der Abteilung \\\"Thermisches Spritzen und Strahlbehandlung\\\" sowie nach der Promotion in 2002 als Ober-Ingenieur. Von 2006 bis 2015 war er als Geschäftsführer von GTV Thermal Spray (Beijing) Co. Ltd. für alle geschäftlichen Belange der GTV Verschleißschutz GmbH in Asien verantwortlich. Seit 2015 leitet er die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von GTV Verschleißschutz GmbH in Luckenbach.