Dr.-Ing. Philipp Schumacher, geb. 15.01.1988 in Schwerin, studierte bis 2013 Maschinenbau mit Vertiefung in den Bereichen Werkstofftechnik und Strukturmechanik an der Universität Rostock. Von 2013 bis 2018 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Werkstofftechnik der Universität Rostock, wo er im Oktober 2018 seine Promotion erfolgreich abschloss. Seine Forschungsschwerpunkte lagen dabei in der Werkstoffanalytik und -simulation. Dr.-Ing. Philipp Schumacher ist derzeit als Entwicklungsingenieur bei der SLM Solutions Group AG beschäftigt.