Martina Elisabeth Sigl, M. Sc., geb. 1992 in Bad Aibling, studierte Maschinenwesen an der Technischen Universität München, dem University Centre in Svalbard und der École de technologie supérieure in Montréal und beendete dieses mit dem Master of Science. Seit 2019 arbeitet sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Themengruppe Füge- und Trenntechnik am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München.
Martina Elisabeth Sigl, M. Sc., born 1992 in Bad Aibling, Germany, studied mechanical engineering at the Technical University of Munich, the University Centre in Svalbard and the École de technologie supérieure in Montréal and graduated with a Master of Science degree. Since 2019 she has been working as a research assistant in the Joining and Separation Technology Group at the Institute for Machine Tools and Industrial Management (iwb) at the Technical University of Munich.