Yann Kasper, geboren 1991 in Boppard, studierte von 2010 bis 2016 Bauingenieurwesen (Bachelor) sowie Funktionaler und konstruktiver Ingenieurbau (Master) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). In seiner Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) befasst er sich mit dem Einsatz der Klebtechnik im Bauwesen und dabei insbesondere mit der Verstärkung von Stahlkonstruktionen durch faserverstärkte Kunststoffe.