Nutzung von Weg- und Kraftsensoren zur Verbesserung der Prozesskontrolle beim Induktionslöten von Hartmetall-Stahl-Verbindungen

Ein stabiler und reproduzierbarer Temperatur-Zeit-Verlauf ist auch bei modernen Induktionslötanlagen eine Herausforderung. Ein neuer Ansatz ist die Nutzung einer erweiterten Sensorik zu Verbesserung der Prozesskontrolle. Durch die neuen Sensoren ...

Berücksichtigung der hoch beanspruchten Schweißnahtlänge im Kerbspannungskonzept

Für die Lebensdauerberechnung von geschweißten Bauteilen hat sich das Kerbspannungskonzept bewährt und etabliert. Einer seiner Vorteile ist, dass eine einzige Wöhlerlinie (basierend auf einer einzigen ...

Laserstrahl-Schweißverfahren für martensitische Chromstähle sorgt für crash-sichere Zukunft

Zu den Stahlsorten mit Zukunft zählen die martensitischen Chromstähle, die sich wegen ihrer Leichtbau- und Korrosionseigenschaften ideal für ...

Heftinhalte



Sie möchten auf die Inhalte vergangener Ausgaben zugreifen?