SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN

Ausgewiesene Fachleute berichten Monat für Monat über Ergebnisse von Entwicklungs- und Forschungsarbeiten aus allen Bereichen der Industrie und geben ihre Erfahrungen für die Anwendung der Schweißtechnik in der Praxis weiter. Die Fachzeitschrift SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN ist damit eine wichtige Informations- und Entscheidungsquelle für Leser aus der Forschung, der Lehre, der Wirtschaft und der Industrie.

Ausgabe 11 (2022)

Ausgaben-Highlights:
Pulverbettbasiertes Laserstrahlschmelzen eines Einsatzstahls 17CrNi6-6

Das pulverbettbasierte Laserstrahlschmelzen (PBF-LB/M, laser-based powder bed fusion of metals) von Bauteilen aus Einsatzstahl eröffnet kombiniert mit einem entsprechenden Einsatzhärten viele Vorteile. Durch die Anwendun...

Beeinflussen der Schwingfestigkeit durch einen Anlassimpuls beim Kondensatorentladungsschweißen von Antriebsstrangkomponenten aus Einsatz- und Vergütungsstählen

Das Kondensatorentladungsschweißen (KE-Schweißen) eignet sich zum ringförmigen Widerstandsschweißen von Getriebebauteilen. Das simultane Erwärmen des gesamten Umfangs der Naht sowie die konzentrierte und geringe Wärmeein...

Zuverlässigkeitsstudien an silbergesinterten leistungselektronischen Modulen ohne Nutzung von DCB-Substraten

Anwendungen für das Silbersintern sind aufgrund neuerer technologischer Entwicklungen wie elektrisch angetriebener Automobile, umweltfreundlich erzeugter Energie und neue Umweltvorschriften zunehmend gefragt. Diese erfor...

Weitere Ausgaben