Thomas Lindner schloss 2009 sein Studium der Werkstofftechnik an der TU-Bergakademie Freiberg als Diplom-Ingenieur ab. Während des Studiums beschäftigte er sich im Rahmen des Ingenieurpraktikums und der Diplomarbeit intensiv mit Fragestellungen des Thermischen Spritzens. Seit 2009 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Verbundwerkstoffe der TU Chemnitz tätig.
Thomas Lindner concluded his Materials Technology studies at the TU Mining Academy of Freiberg as a Graduate Engineer in 2009. During his studies, he dealt with thermal spraying questions intensively within the framework of the practical engineering training and the dissertation. Since 2009, he has worked as a Scientific Employee at the Professorship for Composite Materials at TU Chemnitz.