Von 2002 bis 2007 studierte er Maschinenwesen an der Technischen Universität München und arbeitete von 2007 bis 2012 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am dortigen Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb). Seit 2012 ist er am iwb Abteilungsleiter Füge- und Trenntechnik. 2012 schloss er die Promotion zum Dr.-Ing. ab.