Wolfgang Wietheger, Jahrgang 1988, studierte von 2007 bis 2012 Maschinenbau an der RWTH Aachen mit der Vertiefung Produktionstechnik (Bachelor). Im Anschluss erfolgte ebendort ein Masterstudium der Produktionstechnik mit der Vertiefung Unternehmensorganisation. Seit Februar 2015 arbeitet er als wissenschaftlichen Mitarbeiter am Institut für Oberflächentechnik (IOT) der RWTH Aachen im Bereich Thermisches Spritzen.