Stefan Sinzinger ist seit dem Jahre 2002 Fachgebietsleiter im Fachgebiet Technische Optik an der Technischen Universität Ilmenau. Nach erfolgreichem Abschluss der Promotion an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg im Jahre 1993, arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent und Oberingenieur an der Fernuniversität Hagen (Optische Nachrichtentechnik) wo er sich im Jahre 2002 habilitierte. Stefan Sinzinger ist seit 2016 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für angewandte Optik (DGaO) und seit 2018 Vorsitzender des fakultätsübergreifenden Institutes für Mikro- und Nanotechnologien der TU Ilmenau. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Design, Herstellung und Charakterisierung abbildender optischer (Mikro-)Systeme mit Freiform-Oberflächen mit Blick auf Anwendungen in der Produktionstechnik, Biomedizintechnik, Mikro-nano-Integration und Sensorik.